Prof. Dr. Mathias Weske

Professor Dr. Mathias Weske leitet das Fachgebiet Business Process Technology am Hasso-Plattner-Institut an der Universität Potsdam. Im Zentrum seiner Forschung stehen Geschäftsprozess- und Entscheidungsmanagement sowie der Entwurf und die Realisierung prozessorientierter Informationssysteme unter Verwendung von Ereignissen. Dr. Weske hat mehr als 200 wissenschaftliche Artikel in Konferenzen und wissenschaftlichen Zeitschriften veröffentlicht. Er ist Gründungsmitglied im Leitungsgremium der Konferenzreihe Business Process Management, Autor des Standard-Lehrbuchs im Bereich Business Process Management, Autor des ersten Online-Kurses zum Thema BPM und ein Gründer der Firma Signavio.